Beim Eifeler Regionalcup in Wershofen ist das Wetter heute nicht ausreichend gut, um den Tag für die Gesamtwertung zu zählen. Morgen soll aber wieder gewertet werden. Es gibt schon einen Zwischenstand: Manfred und Alex belegen aktuell im Team mit 2 Pilot_innen aus Wershofen den 2. Platz, Bernhard ist durch die gestrige Außenlandung auf Platz 5 gerutscht. Das Wetter ändert nichts an der guten Laune und dem Teamgeist vor Ort. Statt längeren Streckenflügen läuft in Wershofen Schulungsbetrieb mit Ausklinkhöhen von 450 Metern aus der Winde.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.